Daniel Krause: Freiheit unterm Ladentisch. Mein Leben als Punk in der DDR

Daniel Krause ist 18 Jahre alt und Punker, als ihm 1987 bei den Ostberliner Pfingst-unruhen erstmals der Ruf »Die Mauer muss weg!« zu Ohren kommt. Endlich scheint der Freiheitsdrang, der seine Jugend in der DDR zum Spießrutenlauf gemacht hat, zur Massenbewegung zu werden. Doch in den Seitenstraßen lauern schon die Sitten-hüter des Staates ... Eine unterhaltsame Zeitreise in die letzten Tage der DDR – geistreich und mit hintergründigem Humor. In Kooperation mit dem riva-Verlag.

Die Lesung begleitet die Sonderausstellung "Graustufen - Innenansichten aus der DDR" des Fotografen Jürgen Hohmuth.

Hinweis: Aufgrund begrenzter Platzanzahl wird um schriftliche Anmeldung bis 15. Oktober gebeten: museumsek@ba-pankow.berlin.de

Weitere Informationen unter: www.graustufen-ausstellung.de

(aus der Ankündigung des veranstalters)

15.10.2019 - 15:50
Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228
Frei
Krause, Daniel
Riva Verlag
ISBN/EAN: 9783742310125
14,99 € (inkl. MwSt.)